Golfing Loco

Golfing Loco

Sport der „alten Männer“ oder wie man sich auf die Zeit nach Basketball vorbereitet…

Erste „Gehversuche“ wurden gemeinsam in Gevelsberg-Berge angegangen – Erfolg war eher mäßig nur bei „Storch“ macht sich das stetige Training auch im Handicap bemerkbar…

Ehrlicherweise waren es Storch und Pete die über die letzten Jahre nun einige der anderen „LOCO-isten“ mit dem Golf-Spirit infiziert haben. 

Erfolg ist hierbei aktuell noch nebensächlich, dennoch sprang beim letzten „Phoenix Hagen Golf-Cup“ ein beachtlicher zweiter Platz durch einige taktische Glanzleistungen – hohes Handicap und Dank an Betti für die weiten Damen-Abschläge – heraus. 

Weitere Team-Events und sind nach ersten Trips in den „Norden“ bereits geplant und das Team erweitert sich stetig in der Region Gevelsberg-Berge und Herdecke…

„Norden“ wir kommen – intensives Training in Lütetsburg und Norderney im Spät-Sommer 2021 macht Hoffnung auf ein verbessertes Handicap…

Phoenix Hagen Golf-Cup 2021 durchaus ein erster Erfolg für Golfing LOCO…

Hochrangige Konkurrenz der Hagener und Kölner Prominenz war im Spätsommer im Golfclub Gevelsberg-Berge am Start. Unser Team wurde im Vorfeld perfekt ausgestattet durch „Lieblingsstücke by Nic“ und hat sicherlich neben dem starken 2. Platz „netto“ beim eigentlichen Turnier auch den Preis des „besten Outfits“ gewonnen. 

In der Teambesetzung Betti, Tofer, Robs und Pete nahm der LOCO-Express am Phoenix Hagen Golf-Cup 2021 teil – auch hier sehr erfolgreich am Schläger und an der Theke…

 Eine etwas andere Indoor-Aktivität stand beim ersten gemeinsamen Golf-Simulator Spiel auf dem Programm. Benny konnte sich letztlich gegen Long-Driver-Tofer und Iron5-Robs durchsetzen. Eine Wiederholung in größerer Runde steht sicherlich bald auf dem Programm.